Brauchen Sie Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice über unser Kontaktformular .

DIE VERSACE-GRUPPE

Die 1978 in Mailand gegründete Gianni Versace SpA ist eines der weltweit führenden Modehäuser und Symbol für Luxus und italienischen Lifestyle. Gegensand des Unternehmens sind Design, Realisierung und Verkauf von Bekleidung, Accessoires, Schmuck, Brillen, Parfüms und Möbel, alle unter dem Logo der Medusa.

Die Versace-Gruppe vertreibt ihre Artikel über ein unternehmenseigenes Netz, das mehr als 180 Boutiquen in den wichtigsten Städten und über 1.500 Einzelhändler in der ganzen Welt umfasst.

Seit 1997 steht das Modehaus unter der künstlerischen Leitung von Donatella Versace. Die Gruppe hat heute ihr „Erbe“ neu definiert und wendet sich an ein neues globales Publikum, das die Rolle von Versace in der zeitgenössischen Kultur weiter stärkt.

2000 Gianni hat Versace SpA Palazzo Versace eröffnet, das erste Hotel unter der Marke eines Luxus-Modehauses, um den Touristen und Reisenden die Chance zu bieten, den Versace Lifestyle zu experimentieren und in vollen Zügen zu leben. Der zweite Palazzo Versace wurde 2015 in Dubai eröffnet. Das dritte Luxushotel wird in Macau (China) gebaut.

Im Februar 2014 hat Gianni Versace SpA die Vereinbarung mit Blackstone angekündigt, um an der anschließenden Expansionsphase des Unternehmens teilzuhaben. Blackstone ist zu 20 Prozent an dem Unternehmen beteiligt, während die Familie Versace weiterhin eine zentrale Rolle spielt, mit Allegra Versace Beck, Donatella Versace und Santo Versace in führenden Positionen des Unternehmens. Donatella Versace nimmt die Doppelrolle als Vize-Präsidentin des Verwaltungsrats und Artistic Director ein.

Im Mai 2016 hat die Versace-Gruppe Jonathan Akeroyd zum Chief Executive Officer und Mitglied des Verwaltungsrats ernannt.