Brauchen Sie Hilfe? Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter +49 69380789268

Cookie-Richtlinie
(ver. n. 2 - 30/11/2020)

Gianni Versace S.r.l. (im Folgenden „Versace“), mit Sitz in Piazza Luigi Einaudi 4, 20124 Mailand (MI), als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung, informiert die Nutzer gemäß der EU-Verordnung 679/2016 (im Folgenden „DSGVO“) und der anwendbaren Datenschutzvorschriften, einschließlich der nationalen Gesetze, (im Folgenden „Datenschutzvorschriften“) darüber, dass die personenbezogenen Daten (im Folgenden „Daten“), die sich auf die Nutzer der Website (im Folgenden „Betroffene“) beziehen und durch Cookies (im Folgenden „Cookies“) gesammelt werden, in der Art und Weise und zu den Zwecken verarbeitet werden, wie in dieser Information dargestellt.

1. VERANTWORTLICHE UND GEMEINSAME VERANTWORTLICHE
  • Versace ist der Verantwortliche für die Verarbeitung von Daten, die durch Cookies über diese Website gesammelt wurden;
  • Ausschließlich in Bezug auf Facebook Business Tools (z.B. Facebook Cookies, Plug-ins und Pixel) handeln Gianni Versace S.r.l. und Facebook Ireland Limited, mit Sitz in 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, als gemeinsame Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer speziellen Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit, um den Umfang der Wechselwirkungen zwischen den besuchten Websites entsprechend Vorlieben der Betroffenen zu messen und gezielte Werbung innerhalb des sozialen Netzwerks zu ermöglichen. Weitere Informationen darüber, wie Facebook Irland die Daten verarbeitet, einschließlich der rechtlichen Grundlage, auf die sich Facebook Irland bezieht, und wie die Rechte der Betroffenen in Bezug auf Facebook Irland ausgeübt werden können, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook Irland unter https://www.facebook.com/about/privacy.
2. DATEN: COOKIES
3. ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN

Die von unserer Website verwendeten technischen Cookies werden verwendet, um den Betroffenen die Navigation und die Nutzung der Dienste der Website zu ermöglichen. Die Erfassung von Daten durch diese Cookies basiert auf dem legitimen Interesse des Verantwortlichen am korrekten Funktionieren der Website.
Analyse-Cookies werden verwendet, um die Art und Weise, wie Betroffene die Website nutzen (z.B. Anzahl der Zugriffe und Seitenaufrufe), zu analysieren und zu überwachen, für statistische Zwecke und um uns zu ermöglichen, die Website in Bezug auf Funktion und Navigation zu verbessern.
Profiling-Cookies werden verwendet, um das Online-Verhalten von Betroffenen zu beurteilen, um ihnen gezielte Werbung nach ihren Vorlieben anbieten zu können.

4. ART DER DATENBEREITSTELLUNG

Die Übermittlung von Daten durch Cookies, mit Ausnahme derer, die durch technische Cookies gesammelt werden, erfolgt auf der Grundlage der Einwilligung der Betroffenen und ist freiwillig. Im Falle der Nichtannahme, Ablehnung oder späteren Deaktivierung der Analyse- oder Profiling-Cookies gemäß den in Ziffer 8 beschriebenen Verfahren können die Betroffenen weiterhin auf der Website surfen, aber Versace ist nicht in der Lage, Cookies zu Analysezwecken oder zur Übertragung von Werbung, einschließlich kundenspezifischer Werbung, zu platzieren.

5. UMFANG DER VERARBEITUNG, OFFENLEGUNG, VERBREITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt durch Mitarbeiter von Versace, die zu diesem Zweck als Verarbeiter oder Verantwortliche bestimmt werden. Die für die Ausführung der angegebenen Zwecke erhobenen Daten werden auch von Dritten verarbeitet, die zu diesem Zweck als externe Auftragsverarbeiter bestimmt wurden oder, je nachdem, diese Daten als eigenständig Verantwortliche verarbeiten, nämlich an i) Unternehmen, die zu den oben genannten Zwecken zu unserer Unternehmensgruppe gehören; Personen, Gesellschaften, Verbände oder Unternehmen, die Versace Unterstützung und Beratung in buchhalterischen, administrativen, rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Angelegenheiten leisten; ii) Unternehmen, Organe, Verbände, die verbundene und unterstützende Dienstleistungen erbringen, um den Betroffenen das Surfen auf der Website zu ermöglichen; iii) Behörden für die Ausübung staatlicher Funktionen im Rahmen der gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen.
Darüber hinaus können die Daten öffentlichen Organen, Justizbehörden und Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung gestellt, offengelegt und übermittelt werden, die sie als eigenständige Verantwortliche behandeln, um Anfragen nachzukommen oder wenn dies ausdrücklich gesetzlich vorgesehen ist.
Die vollständige und aktualisierte Liste der Personen, die die Daten als Auftragsverarbeiter und selbständig Verantwortliche verarbeiten, ist auf Anfrage bei Gianni Versace S.r.l. mit Sitz in Piazza Luigi Einaudi 4 - 20124 Mailand erhältlich.

6. WEITERLEITEN AUF EXTERNE SEITEN

Versace-Websites verwenden sogenannte Social Plug-ins. Social Plug-ins sind spezielle Tools, die es ermöglichen, Social Network-Funktionalitäten direkt in die Website einzubinden (z.B. die „Like“-Funktion von Facebook). Alle Social Plug-ins auf der Website sind durch das jeweilige Logo der Social Network-Plattform gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Seite unserer Website besuchen und mit dem Plug-in interagieren (z.B. durch Anklicken des „Like“-Buttons) oder einen Kommentar hinterlassen, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an die Social Networking Plattform (in diesem Fall Facebook) übermittelt und dort gespeichert.
Informationen über Zweck, Art und Methoden der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten durch die Social-Networking-Plattform sowie über die Ausübung der eigenen Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung des sozialen Netzwerks unter https://www.facebook.com/about/privacy.

7. DATENÜBERMITTLUNG AUSSERHALB DER EU

Versace kann die Daten außerhalb der Europäischen Union übermitteln. Zu diesem Zweck beurteilt Versace in Übereinstimmung mit den Datenschutzvorschriften die Auswirkungen von Datenübermittlungen und setzt erforderlichenfalls die am besten geeigneten Garantien ein (z.B. Angemessenheitsentscheidungen oder Standardvertragsklauseln).
Für Informationen bezüglich der Übertragung von persönlichen Daten, die durch Cookies von Dritten gesammelt wurden, lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Dritten, die auf deren Websites verfügbar sind und in den obigen Tabellen als Analyse-Cookies von Dritten und Profiling-Cookies von Dritten verlinkt sind.

8. WIE SICH COOKIES KONTROLLIEREN UND LÖSCHEN LASSEN

Betroffene können die Verwendung von Cookies zulassen, indem sie direkt im Banner auf die Schaltfläche „Annehmen“ klicken oder indem sie jedes Cookie über den Link „Verwalten“ im Banner autorisieren.
Datensubjekte können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem sie direkt im Banner auf „Ablehnen“ klicken oder indem sie ihre Präferenzen für jedes Cookie über den Link „Verwalten“ innerhalb des Banners verwalten.
Die Datensubjekte können die Verwendung von Cookies verweigern oder sie jederzeit deaktivieren, indem sie auf den nachstehenden Link „Verwalten“ klicken oder indem sie die Konfiguration ihres Browsers manuell ändern und die in den Richtlinien des Cookie-Managers enthaltenen Anweisungen befolgen.
Wie sich Cookies von Hand deaktivieren lassen:

  • Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it
  • Firefox: https://support.mozilla.org/it/kb/Gestione%20dei%20cookie
  • Internet Explorer: https://support.microsoft.com/it-it/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer
  • Microsoft Edge: https://support.microsoft.com/it-it/help/4468242/microsoft-edge-browsing-data-and-privacy
  • Safari: http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=it_IT

Falls Sie einen Webbrowser verwenden, der vorstehend nicht aufgeführt ist, bitten wir die Betroffenen, für weitere Informationen in der Dokumentation ihres Browsers oder der Online-Anleitung nachzuschlagen. Der Verantwortliche fungiert dabei als rein technischer Vermittler für die in diesem Dokument enthaltenen Links und kann im Falle von Änderungen keine Haftung übernehmen.
Darüber hinaus können sich die betroffenen Personen für weitere Informationen unter der E-Mail-Adresse privacy@versace.it an uns wenden.

9. RECHTE DER BETROFFENEN

Die Betroffenen können im Hinblick auf die Verarbeitung der durch Cookies gesammelten Daten die in der DSGVO (Artikel 15-21) vorgesehenen Rechte ausüben, u.a.:

  • das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein der Daten und Zugang zu ihrem Inhalt zu erhalten (Zugangsrechte);
  • das Recht, die Daten zu aktualisieren, zu ändern und/oder zu berichtigen (Recht auf Berichtigung);
  • das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung rechtswidrig verarbeiteter Daten zu verlangen, einschließlich derjenigen, die im Zusammenhang mit den Zwecken, für die die Daten erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht gespeichert werden müssen (Recht auf Vergessen und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung);
  • das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen (Widerspruchsrecht);
  • das Recht auf Widerruf der Einwilligung, falls diese erteilt wurde, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung;
  • das Recht, im Falle eines Verstoßes gegen Datenschutzbestimmungen eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen;
  • das Recht, eine Kopie der Daten in elektronischer Form zu erhalten, die sich auf die Betroffenen beziehen und die im Rahmen der Verarbeitungstätigkeiten verarbeitet werden, und zu verlangen, dass diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Um diese Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen, indem Sie eine E-Mail an privacy@versace.it senden oder sich per Post an die folgende Adresse wenden:: Società Gianni Versace S.r.l., Piazza Luigi Einaudi 4, 20124 Mailand, Italien.

10. DSB

Der Datenschutzbeauftragte („DSB“), der sich am Sitz des Verantwortlichen befindet, kann unter folgender E-Mail-Adresse kontaktiert werden: dpo@versace.it. Die aktualisierte Liste der internen und externen Auftragsverarbeiter und Systemadministratoren wird am Sitz des Verantwortlichen aufbewahrt.

11. ÄNDERUNGEN AN DER COOKIE-RICHTLINIE

Diese Cookie-Richtlinie kann im Laufe der Zeit Änderungen unterliegen, weshalb wir dem Nutzer empfehlen, diese Seite regelmäßig zu konsultieren. Zu diesem Zweck wird in diesem Hinweis das Datum der Aktualisierung angegeben.


Letzte Aktualisierung: [30/11/2020]

Brauchen Sie Hilfe? Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter +49 69380789268